Aktuelles

Unser Kiez im Umbruch - Veranstaltungen von Südhang 2012

Zwei Diskussionsabende - veranstaltet von Südhang e.V. - mit Experten und Bürgermeister am 19. April und 10. Mai im Gemeindesaal der Pfingstkirche am Petersburger Platz finden reges Interesse der Nachbarschaft. Südhang ist hocherfreut!

Es ist unübersehbar, unser Kiez verändert sich. Das Wohnen wird teurer, die bewährte Bewohnerstruktur droht verloren zu gehen.
Aktuell liegt die durchschnittliche Angebots(kalt)miete in Friedrichshain /Kreuzberg bei Euro 8,02 Quadratmeter. Das ist inzwischen höher als im bürgerlichen Charlottenburg (Euro 8,00) laut Marktbericht GSW & CBRE.

Anders als in anderen Wohnquartieren im Bezirk gibt es in unserem Kiez auch keine städtebaulichen Steuerungsinstrumente. Das geplante Sanierungsgebiet „Petersburger Straße“ wurde nicht verwirklicht. Stattdessen werden unsanierte Häuser und Brachen zu hochpreisigen Immobilienobjekten und die bisherige soziale wie kulturelle Mischung des Quartiers droht zu kippen. Aus diesem Grund möchte Südhang e.V. Sie als Anwohner und Anwohnerinnen des Quartiers informieren und in zwei Veranstaltungen zum Diskutieren mit Experten und dem Bürgermeister einladen!

Begleitend macht Südhang e.V. zur Stimmung im Kiez eine Befragung per Fragebogen mit Unterstützung des Stadtteilbüros Friedrichshain und Mieterladens. Aber keine Sorge, es werden keine personenbezogene Daten erfasst! Die Ergebnisse werden auf den Veranstaltungen präsentiert und auch hier auf unserer Webseite veröffentlicht.

Wir freuen und darauf, Sie im April und Mai im Gemeindesaal der Pfingstkirche zu treffen und Ihre Meinung zu hören.

Wer will kann auch die Infos weitergeben. Das geht besonders gut mit dem Poster, das man hier herunterladen kann.

Zurck zur bersicht